Freizeitmöglichkeiten

.

Unsere Region – vielfältig und abwechslungsreich!


Der Altmühlsee (800m) hat 450ha Wasserfläche, eine Besonderheit bildet die 120ha große Vogelinsel. Das Fassungsvermögen beträgt 13,9 Millionen m³ Wasser. Die Wassertiefe ist mit max. 2,5m sehr gering.

Am Altmühlsee finden Sie: Sandbadestrände, Kinderspielplatz, Minigolfplatz, Trampolinspringen, Surfen (mit Verleih und Surfschule), Fahrradverleih, Tretboote, Beachvolleyball, Tischtennis, Restaurants u.v.m. oder Sie schippern mit der MS Altmühlsee.


  
 

Gunzenhausen: Jola-Indoorspielplatz, Hallen- und Freibad, Saunadorf, Museen, Eisdielen und Gastronomie.
www.gunzenhausen.de

Brombachsee: Bademöglichkeit und Erlebnisschifffahrt mit dem Trimaran.

Zirndorf: Playmobil FUN PARK

Bad Windsheim: Freilandmuseum

Nürnberg: Tiergarten, Stadtmauer, Kaiserburg, Museen, Kirchen und die bekannte Fußgängerzone.

Ansbach: Regierung von Mittelfranken, ehemaliger Sitz des Markgrafen, Hofgarten, Einkaufszentren

Solnhofen: Fossilien suchen in den Jura Steinbrüchen

Eichstätt: Die Willibaldsburg mit Fossilienausstellung

Schillingsfürst: Jagdfalknerei mit Flugvorführungen mit Greifvögeln

Rothenburg ob der Tauber: Deutsches Weihnachts-Museum, Käthe Wohlfahrt, sehr schöne Altstadt

Feuchtwangen: Kreuzgangspiele, begehbare Stadtmauer

Weitere Informationen zu Freizeitmöglichkeiten im Fränkischen Seenland finden Sie unter:

www.fraenkisches-seenland.de